BLÜHENDE

NORDEIFEL

EINE REGIONALGRUPPE DES NETZWERK BLÜHENDE LANDSCHAFT

EINER INITIATIVE VON MELLIFERA E.V.

 

Unsere Vision

 

Stell dir vor:

Überall in der Nordeifel legen Menschen blühende Bienen- und Insektenweiden an. Schmetterlinge, Wild- und Honigbienen finden hier im Sommer reichlich Nahrung. Im Winter haben sie in den trockenen Stängeln ihr Quartier. Freundliche bunte Schilder künden von dem gemeinsamen Projekt „Blühende Nordeifel“ der Bürger, Kommunen und Vereine, um dem dramatischen Verlust der biologischen Vielfalt entgegenzutreten.

Damit diese Vision Wirklichkeit wird, hat eine Handvoll Bürger die Regionalgruppe Blühende Nordeifel des bundesweiten Netzwerk Blühende Landschaft gestartet.
Nur gemeinsam als Netzwerk einer Gesellschaft aus interessierten Bürgern, Landwirten, Kommunen, Vereinen, Kindergärten und Schulen können wir einer lebenswerten und blühenden Landschaft Stück für Stück näher kommen.

AktiVITÄTEN

über uns

Wir die Blühende Nordeifel sind als Regionalgruppe in dem Netzwerk Blühende Landschaft (NBL) eingegliedert.

Das Netzwerk Blühende Landschaft ist aus einer Initiative des Vereins Mellifera e. V. (der als Trägerverein fungiert) entstanden und wird durch diesen organisiert. Das Netzwerk (NBL) ist eine einzigartige Organisation, die sich stets auf das lebensbejahende Bild einer blühenden Landschaft für alle bestäubenden Insekten konzentriert. Unser Hauptaugenmerk liegt beim schaffenden Bemühen „Bienen, Menschen und Natur“ in Einklang zu bringen. Nur durch die Leidenschaft jedes Mitstreiters, bei Ideen, bei der Flächenpflege und Aktionen können wir das gemeinsame Ziel einer harmonischen Welt des Zusammenlebens realisieren.

Biodiversität

ist die Grundlage für alles. 

Lebensraumvielfalt

Wo leben Wildbienen? Wie überwintern Schmetterlinge? Wovon ernähren sich Hummeln? In einer Vielfalt von Lebensräumen findet die Artenvielfalt das, was sie für ihre Entwicklung und Stabilität braucht. Die Vielfalt von Lebensräumen prägt zugleich auch unsere Landschaften.

Artenvielfalt

Die Vielfalt an Insekten wie Bienen, Hummeln, Schmetterlingen, Käfern sowie die Vielfalt von Blumen, Kräutern, Bäumen und anderen Pflanzen gehören alle zur Artenvielfalt. Wir lieben all diese schönen, bunten Mitgeschöpfe, von denen jedes für sich speziell ist.

genetische Vielfalt

Dieser Teil der Vielfalt des Lebens ist einerseits die Grundlage für die Artenvielfalt, andererseits können wir den größten Teil dieser Vielfalt nicht mit unserem Auge sehen. Die ist aber sehr wichtig für die Entwicklung von Arten als Anpassung an verschiedene Lebensräume und sich verändernde Umweltbedingungen.

Partner für

BIENEN, HUMMELN & CO.

Ein Partner für die blühende Nordeifel zu sein bedeutet,

aktiv zur Erhaltung und Förderung von Natur und Biodiversität in der Region beizutragen. Ein starker Partner unterstützt diese Mission auf vielfältige Weise.

 

Zunächst kann ein Partner das Netzwerk durch finanzielle Spenden unterstützen. Diese Mittel werden für verschiedene Projekte eingesetzt, wie zum Beispiel die Anlage neuer Blühflächen, die Pflege bestehender Wiesen und die Durchführung von Bildungsinitiativen. Jede Spende, egal in welcher Höhe, trägt dazu bei, dass die Flora und Fauna der Nordeifel nachhaltig gefördert werden können.

 

Eine weitere Möglichkeit der Unterstützung ist die Teilnahme an der 5-Cent-Aktion. Dabei können Unternehmen oder Geschäfte ihre Kunden bitten, bei jedem Einkauf einen kleinen Betrag von 5 Cent zu spenden. Diese Kleinstbeträge summieren sich schnell und ermöglichen es dem Netzwerk, kontinuierlich an neuen Projekten zu arbeiten und vorhandene Initiativen weiter auszubauen.

 

Darüber hinaus bieten Kooperationen vielfältigster Art eine besondere Form der Partnerschaft. Firmen können zum Beispiel das Netzwerk bei der Bewirtschaftung und Pflege von Blühflächen unterstützen oder Sachspenden, wie Saatgut oder Werkzeuge, zur Verfügung stellen. Auch gemeinsame Veranstaltungen oder Workshops, bei denen das Bewusstsein für den Naturschutz geschärft wird, sind wertvolle Beiträge.

 

Ein Partner für die blühende Nordeifel zu sein, heißt also mehr als nur finanzielle Unterstützung: Es bedeutet, aktiv einen Teil zur nachhaltigen Entwicklung und zum Umweltschutz in der Nordeifel beizutragen und gemeinsam an einer grüneren Zukunft zu arbeiten. Jeder Beitrag zählt und zusammen können wir eine blühende, lebenswerte Landschaft für kommende Generationen bewahren.

Spenden

Unterstützen Sie die Biodiversität der Blühenden Nordeifel!

Als Teil des Netzwerks „Blühende Landschaft“ setzen wir uns mit Leidenschaft und Engagement für die Artenvielfalt von Bienen, Hummeln und Co. ein. Durch Workshops, Veranstaltungen und Projekte tragen wir aktiv dazu bei, die Lebensräume und Nahrungsquellen dieser wichtigen Bestäuber zu schützen und zu fördern.

Möchten Sie Teil dieser positiven Veränderung sein und einen Beitrag zur Erhaltung unserer Natur leisten? Unterstützen Sie unsere Arbeit durch eine Spende! Jeder Betrag, ob klein oder groß, ermöglicht es uns, unsere Aktionen fortzusetzen und auszubauen. Ihre Spende kann als Einmalspende oder als regelmäßige Dauerspende (vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich) erfolgen, ganz nach Ihren persönlichen Möglichkeiten.

Es ist uns wichtig, unseren Unterstützern Transparenz und Sicherheit zu bieten. Daher sind alle Spenden steuerlich abzugsfähig. Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus. Für Beträge unter 100€ akzeptiert das Finanzamt auch einen Nachweis des Zahlungsvorgangs.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und helfen Sie mit, die Schönheit und Vielfalt der Nordeifel zu bewahren!

Ihre Spende macht den Unterschied.

Danke für Ihre Unterstützung!

Galerie

 BIENEN, AKTIONEN & CO.

Kontakt

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei